Zum 1. Januar 2005 ist die ehemalige „Gollin GmbH“ in den Besitz der Familie Neelsen übergegangen und firmiert seitdem als Neelsen GmbH Holzbearbeitung. Klaus Neelsen war bereits 1979 bei der Firma Gollin tätig.

Nach vielen erfolgreichen Jahren haben sich Klaus und Irene Neelsen Anfang 2011 aus dem operativen Geschäft zurückgezogen und die Geschäftsführung in die Hände ihrer Tochter Petra Meyrahn und ihres Schwiegersohnes Frank Meyrahn übergeben.